Herzlich Willkommen bei den Handballern des TSV Vaterstetten!
Teamsport vom Allerfeinsten
Herzlich Willkommen bei den Handballern des TSV Vaterstetten! Teamsport vom Allerfeinsten

21.01.2017 Männer 1

Duell zweier Freunde auf der Trainerbank

Von der „Trutzburg Vaterstetten“ in die „Hölle von Ismaning“


Thumb 161001 teamfoto 2 jwg Vaterstetten - Nach den ersten zwei Spieltagen im neuen Jahr steht die Landesliga Süd der Handballmänner quasi Kopf. Nichts ist mehr festzementiert. Tabellenschlusslicht Süd/Blumenau stürzt Tabellenführer Simbach, Titel-Mitfavorit Ismaning verliert beide Spiele im neuen Jahr, Vaterstetten geht in Kempten unter, schlägt aber daheim  die wiedererstarkten  Immenstädter, die zuvor Ottobeuren vom Thron gestürzt hatten, Würm-Mitte krabbelt mit zwei Siegen aus dem Tabellenkeller heraus, Herrsching... lesen
20.01.2017 Damen

TSV Vaterstetten zum Top-Spiel am Ostbahnhof

TSVV_Frauen streben die "perfekte" Hinrunde an


Thumb 161015 prien dank ans publikum jwg Vaterstetten – Dramaturgisch geschickt zeigt sich die Spielansetzung des letzten Spieltags der Hinrunde bei den  Handballdamen der  Bezirksoberliga. Da muss das Vaterstettener Team, bisher unangefochtener Tabellenführer  mit  zehn hohen Erfolgen in ebenso vielen Spielen und fünf Punkten Vorsprung,  zum TSV München Ost, dem aktuell ersten Verfolger (Beginn 17:45 Uhr, Berufsbildungszentrum, Orleansstr. 44). Es ist nicht das erste Mal, dass sich die Tabellenführerinnen eines Ansturms eines... lesen
17.01.2017 Männer 1

Jäger jubelt: „Wir sind wieder dran“

Sieg über Immenstadt sorgt für Anschluss ans Mittelfeld


Thumb 161001 teamfoto 2 jwg Vaterstetten – Die zwei Welten der Handballmänner des TSV Vaterstetten sorgen bei den Anhängern für Stimmungen zwischen „himmelhoch jauchzend“ bis „zu Tode betrübt“. Da lassen sich die Schützlinge vor einer Woche beim Mitkonkurrenten Kempten-Kottern im Wettbewerb um den Klassenerhalt mit einer 29:17-Niederlage das Fell über die Ohren ziehen. Kaum wieder daheim, gewinnt die nahezu gleiche Mannschaft nach begeisterndem Kampf mit 30:29 (14:15) Toren gegen TV Immenstadt und hat wieder Anschluss ans... lesen
17.01.2017 mC-Jugend

Geglückter Start in die Rückrunde

mC-Jugend bezwingt den VfR Garching mit einem 42:39


Thumb 161015 brunnthal tsvv team Vaterstetten - Mit dem VfR Garching hatten die Jungs der männlich C-Jugend noch eine Rechnung offen. Im ersten Spiel der Saison verlor man auswärts nur mit einem Tor Unterschied.Mit fast vollständigen Kader begrüßten die Vaterstettener den Tabellendritten aus Garching. Von Anfang an waren beide Teams gleich stark. Nach nur wenigen Minuten stand es schon 5:5. Keines der beiden Mannschaften glänzte durch eine gute Abwehrleistung. Jeder Angriff hatte anfangs ein Tor zufolge. Somit war der Spielstand stets... lesen
16.01.2017 Damen

Mit gebremsten Schaum weiterhin souverän

Spielerische Entfaltung erst nach dem Seitenwechsel


Thumb 161210 tsvv ist herbstmeister wig Vaterstetten – Sie sind schon vorgezogener "Herbstmeister", doch auf so einen Titel hat sich noch niemand ausruhen können. Viel mehr wiegt eher die ewig anmutende Spielpause. Mit fünfwöchigen Spielpausen hatten schließlich schon ganz andere Mannschaften als die Handballdamen des TSV Vaterstetten ihr Problem. Und so sollte sich die Wiederaufnahme des Spielbetriebs nach dem  Jahreswechsel im Heimspiel gegen Aufsteiger TSV Unterhaching trotz aller Trainingsbemühungen für die... lesen
15.01.2017 Männer 1

Trainer Jäger baut auf Heimstärke

„Mit einem Sieg sind wir wieder am Mittelfeld dran“


Thumb 161001 teamfoto 2 jwg Vaterstetten – Eine Mannschaft mit Rätseln sind die Handballherren des TSV Vaterstetten,  eine Mannschaft, die sich ausschließlich aus Spaßhandballern rekrutiert, weil auch die Philosophie des Breitensportvereins nicht mehr zulässt. Eigentlich erforderliche Verstärkungen nach dem seit 15 Jahren ersehnten Aufstieg sind aber im Normalfall durch Zukauf machbar. So hilft höchstens hier und da der Zufall, und die Maxime „es spielt, wer auch trainiert.“ Und hier müssen die Trainer Michael Jäger... lesen
15.01.2017 Damen

Graf will gegen ‘Haching 60 Minuten Powerplay sehen

TSVV trotz mehrerer Ausfälle in der Favoritenrolle


Thumb 160927 tsvv damenteam jwg Vaterstetten – Für die Handballdamen des TSV Vaterstetten geht das „Unternehmen Aufstieg Landesliga“ in die zweite Runde. Vom Trainerteam Tobias Graf, Melanie Gernsbeck und Thomas Degmeyr so bereits  zum Saisonstart vorgegeben, „marschierte“ das Team unangefochten und souverän durch die Hinrunde und beendete das Jahr 2016 bereits zwei Spieltage vor Abschluss der ersten Serie mit 18:0 Punkten, durchschnittlich über 32 erzielten Tore bei einer Tordifferenz von elf Treffern pro Spiel als... lesen
15.01.2017 mD-Jugend 1

Erfolgreicher Rückrundenauftakt

Starke zweite Hälfte bringt Wende


Thumb 161015 mil mjd1 team jwg Vaterstetten - Die männliche D-Jugend des TSV Vaterstetten konnte durch einen 14:7 Heimsieg gegen die Gäste vom TSV Unterhaching ihr erstes Handballspiel im neuen Jahr positiv gestalten.Allerdings benötigten die Schützlinge des Trainertrios Siebe, Käter und Wipper viel Zeit bis das Angriffsspiel rund lief. Dem TSVV-Nachwuchs unterliefen viele technische Fehler und auch bei der Wurfausbeute präsentierte man sich ungewohnt ineffektiv. Insgesamt konnten im ersten Durchgang nur 3 eigene Treffer... lesen
09.01.2017 Männer 1

Vaterstetten auswärts ein Schatten seiner selbst

auch in Kempten klarer "zweiter Sieger"


Thumb 161001 teamfoto 2 jwg Vaterstetten -  Den sportlichen Auftakt in neuen Jahr haben sich Spieler und Begleittross der Handballmänner des TSV Vaterstetten wohl etwas anders vorgestellt, als sie am Dreikönigstag wohlgelaunt  in den Bus nach Kempten stiegen. Doch offensichtlich zu früh nach vierwöchiger Spielpause war das Fortsetzungsprogramm der Landesligasaison mit der Partie beim Tabellennachbarn SG Kempten-Kottern angesetzt. Mit einer ernüchternden 29:17(14:8)-Niederlage wurden die TSVV-Männer von den... lesen
13.12.2016 Männer 1

"Nur" Remis gegen Eichenau

Michael Jäger. "Zu viel Reaktion, zu wenig Aktion"


Thumb 161001 teamfoto 2 jwg Vaterstetten – „Da war mehr drin“, meinte ein zwar nicht enttäuschter, aber auch nicht gerade zufrieden dreinblickender Trainer der Vaterstettener  Landesliga-Handballmänner. Soeben hatte der TSV Vaterstetten beim 22:22(8:8)-Remis gegen den Eichenauer SV den neunten Punkt im Kampf für  den Klassenerhalt  erkämpft.Gegen einen zehnten Punkt hätte aus TSVV-Sicht niemand etwas dagegen gehabt. Eigentlich mussten Trainer Michael Jäger und seinen Mannen sogar  froh sein, dass Ralph Liep als „Mann der... lesen