Herzlich Willkommen bei den Handballern des TSV Vaterstetten!
Teamsport vom Allerfeinsten

Handballjugend greift ein

3 D-Teams und 2 B-Teams spielen um erste Punkte

23.09.2017 | von Wilfried Gillmeister


Thumb jugendtrainingslager inzell 2017 Ein Ausschnitt der auf eine gute Woche verteilten Hundertschaft Vaterstettener Handballteams

Vaterstetten – Nach dem Start am Vorwochenende steigen nun sehr viele Jugend-Mannschaften  des TSV Vaterstetten in das Spielgeschehen ein. Das teambildenden Trainingslager  im BLSV-Sportcamp Inzell sorgte dafür, dass alle Mannschaften darauf heiß sind, endlich im Wettbewerb Erlerntes anzuwenden. Eine Kostprobe dazu lieferten bereits die weiblichen D-Jugendteams mit ihrem sehr erfreulichen Abschneiden beim OnlyGirlsCup in Gröbenzell. Fünf der 13 TSVV-Jugendteams hat am Wochenende Heimspiele in der Sporthalle des Humboldt-Gymnasiums.


Den Auftakt macht um 11:45 Uhr mit einem Nachbarschaftsderby  der Bezirksklasse die zweite männliche D-Jugend des TSV Vaterstetten gegen SV Anzing. Im Anschluss  (13 Uhr) will die erste weibliche D-Jugend gegen TuS Raubling an die Vorbereitungserfolge anknüpfen. Am Sonntag (Beginn 10:30 Uhr) gibt es vermutlich das erste Top-Spiel der Bezirksoberliga zwischen Gastgeber TSVV und den Buben der männlichen D-Jugend von HAT München. Ab 12 Uhr folgen zwei Spiele der B-Jugend. Zuerst das Mädchenteam gegen TuS Raubling, im Anschluss (13:30) treffen die Burschen auf den TSV Sauerlach.  Alle drei Sonntagsspiele sind der Bezirksoberliga zugeordnet.


jwg