Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Herzlich Willkommen bei den Handballern des TSV Vaterstetten!
Teamsport vom Allerfeinsten
06.06.2019 wC-Jugend 1

Vaterstettens Handballjugend 3x für Landesliga qualifiziert

Nach WJA, und MJC nun auch die weibliche C-Jugend


Vaterstettens Handballjugend 3x für Landesliga qualifiziert Vaterstetten – Es scheint ein gutes Jahr für die Vaterstettener Handballjugend zu werden. Nach der weiblichen A- und der männlichen C-Jugend hat sich nun auch die weibliche C-Jugend für die Landesliga qualifiziert. „Natürlich waren wir optimistisch“, meinte Trainerin Johanna Gernsbeck, „und für die kurze Vorbereitungszeit haben wir viel erreicht“. Das Turnier beim ausrichtenden SV Anzing mit vier Konkurrentinnen auf zwei Aufstiegsplätze war... lesen
03.06.2019 wA-Jugend

A-Juniorinnen vom TSVV wieder in der Landesliga

Turniersieg in Gilching


Thumb wa 2019 2020 Vaterstetten - Nach mehrjähriger Pause hat sich die weibliche A-Jugend des TSV Vaterstetten für die Handball-Landesliga qualifiziert. „In Gilching haben wir den Sack zugemacht“, strahlt Trainerin Melanie Gernsbeck. Nach dem ersten und ebenfalls erfolgreichen ersten Qualfikationsturnier hat die Mannschaft den Trainingsumfang noch einmal aufgestockt. „Kondition, individuelle Technik, Spielzüge und abwehrtaktísches Verhalten standen im Plan“, weiß Gernsbeck, dass sie den Mädels einiges... lesen
29.05.2019 mB-Jugend

Einzug in die finale Runde mit junger Mannschaft

Kraft reichte für zweieinhalb Spiele


Vaterstetten - Am Samstag den 25.05. fuhr die männliche B-Jugend des TSV Vaterstetten nach Gräfelfing, um mit den Gastgeber HSG Würm Mitte, dem HC Gauting und dem TSV 04 Feucht um den Einzug in die finale Runde der Landesliga zu spielen. Verzichten musste man auf die einzigen beiden Spieler des Jahrgangs 2003, daher bestand der Kader der mB an diesem Tag nur aus Spielern des jüngeren B-Jugend Jahrgangs 2004 und 5 Spielern des Jahrgangs 2005. Auch mit dem Spielplan hatte man diese Runde etwas Pech.... lesen
24.05.2019 mC-Jugend 1

TSVV-C-Jugend jubelt: „Landesliga-wir kommen!“

Zweiter Platz in BYL-Quali als Freifahrschein für Landesliga


Vaterstetten – Großer Jubel bei der ersten männlichen Handball-C-Jugend des TSV Vaterstetten, die in der Bayernliga-Qualifikationsrunde im dritten Turnier einen zweiten Platz erreichte und sich damit auf Anhieb für die Landesliga qualifiziert hat. Dabei fing das Turnier mit einer chancenlosen 13:21-Niederlage gegen die robuste, körperlich und spielerisch überlegene Haspo Bayreuth an. So mussten zur Zielerreichung unbedingt die Folgespiele gewonnen werden. Diesmal machte der Druck – auch dank einer sehr... lesen
15.05.2019 mB-Jugend

Eine Spitzenleistung reicht zum 2. Platz

Eine Runde weiter in der LL-Quali


Vaterstetten - Am Sonntag den 12.05. reiste die neu formierte männliche B-Jugend des TSV Vaterstetten nach Gilching zur ersten Runde der Landesliga Qualifikation. Neben dem Gastgeber Gilching komplettierten der HC Hersbuck und die SG DJK Rimpar 2 das Teilnehmerfeld des Turniers. Der Spielplan sah vor das unser Jungs das Turnier gegen die Heimmannschaft Gilching eröffnen sollten und glücklicherweise nie doppelt spielen müssen. Da es sich ausschließlich um unbekannte Gegner handelte, war nicht klar... lesen
15.05.2019 mB-Jugend

Eine Spitzenleistung reicht zum 2. Platz

Eine Runde weiter in der LL-Quali


Vaterstetten - Am Sonntag den 12.05. reiste die neu formierte männliche B-Jugend des TSV Vaterstetten nach Gilching zur ersten Runde der Landesliga Qualifikation. Neben dem Gastgeber Gilching komplettierten der HC Hersbuck und die SG DJK Rimpar 2 das Teilnehmerfeld des Turniers. Der Spielplan sah vor das unser Jungs das Turnier gegen die Heimmannschaft Gilching eröffnen sollten und glücklicherweise nie doppelt spielen müssen. Da es sich ausschließlich um unbekannte Gegner handelte, war nicht klar... lesen
13.05.2019 wC-Jugend 2

Mit holprigem Start eine Runde weiter

Neue Mannschaft will sich erst noch finden


Thumb 190504 wjc2 bol quali Vaterstetten - „Abschied und Neuanfang“ heißt es jedes Jahr, wenn die Jugend-Jahrgänge neu gemischt werden und sich stets innerhalb kurzer Zeit für die Quali-Runden finden müssen. So hat sich für die weibliche C-Jugend der Jahrgang 2004 in die B-Jugend verabschiedet und das Trainer-Gespann mit Luis Neckar und Selina Wipper integriert um den verbliebenen Teil des Jahrgangs 2005 die von Sabine Edelmann übernommenen ehemaligen D-Schülerinnen. Wenig Zeit verblieb nun der neuen zweiten weiblichen... lesen
11.05.2019 wA-Jugend

Erste Hürde zum Landesliga-Aufstieg genommen

Nächste Runde startet am 1. Juni


Thumb wa 2019 2020 Vaterstetten – Was tun angehende junge Damen, die seit vielen Jahren schon miteinander Handball spielen? Sie werden immer besser. So strebt die weibliche A-Jugend des TSV Vaterstetten mit Trainerin Melanie Gernsbeck den Aufstieg in die Landesliga an. Die erste Qualifikationshürde haben die 15 jungen Talente schon genommen. Von den Ergebnissen nicht gerade alles überrennend, aber doch mit relativ wenig Vorbereitung setzten sie sich viel besser als erwartet durch. Von der vormaligen A-Jugend sind... lesen
06.05.2019 Damen 1

Favorit Vaterstetten setzt sich in letzter Sekunde mit Glück durch

Freude und Frust mit Kreuzbandriss: Sara hats überstanden, Lena hat OP vor sich


Thumb 190504 damenteam in dachau jwg Vaterstetten – Die Faktenlage blieb am letzten Spieltag der Handball-Landesliga Gruppe Süd unverändert. Doch während sich im Topspiel zwischen Meister Ebersberg und Laim wegen der für die Vizemeister noch ausstehenden Relegation niemand mehr verletzen wollte, ging es im Spiel des Tabellenfünften TSV Vaterstetten beim ASV Dachau II voll zur Sache. Die Gastgeber hatten die höchst ungünstige Ausgangslage. Nur ein Sieg konnte helfen, vorausgesetzt, dass die Konkurrenz im Kampf um den Klassenerhalt... lesen
04.05.2019 Damen 1

Am Ende einer langen Saison

TSVV-Team in Dachau als Schicksalsgegner


Thumb 190324 02 haunstetten laola nach dem sieg jwg Vaterstetten – in der Handball-Landesliga Süd der Damen sind fast alle Würfel gefallen. So geht es im Topspiel Meister (TSV EBE Forst United) gegen Vize (SV München Laim) nur noch ums Prestige und dass zum Finale und Meisterwimpel-Übergabe die Frisuren gut sitzen. Am Tabellenende sieht es noch ein wenig anders aus. Fest steht, dass TSV Ottobeuren nach Bayernligaabstieg nun weiter nach unten durchgereicht wird. Den Blick auf die letzten Hoffnungsstation, den Relegationsplatz für den... lesen