Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Herzlich Willkommen bei den Handballern des TSV Vaterstetten!
Teamsport vom Allerfeinsten
19.12.2005

TSVV-Damen spielen einen guten Handball

Aufgeschnappt:


Thumb 1135014202 Dr. Wolfgang Wegmann, Vorstandsmitglied vom SC Baldham (Tennis)und Dauergast bei den Spielen der Handballdamen, sah das Spiel TSVV-SHV Oschatz: "Der Unterschied wurde bereits beim Aufwärmen sichtbar. Die Gäste aus Oachatz sind wesentlich robuster. Mit zunehmender Spieldauer ging den sympathischen TSVV-Damen auch das Selbstvertrauen verloren und die Oschatzer spielten sehr erfolgreich über Kreis. Im Rückraum hat man Corina Cupcea vermißt. Dennoch sehe ich die Spiele der Vaterstettener Damen immer wieder... lesen
15.12.2005 Damen 1

23:18-Erfolg beim TSV Grafing

Vaterstetten fährt die Herbstmeisterschaft ein


Für die Spielerinnen des Trainergespanns Tobias Graf und Sascha Wisniewski ging es im letzten Spiel in diesem Jahr gegen die Damen des TSV Grafings um die Sicherung der Herbstmeisterschaft vor den Damen des Landkreisrivalen Ebersberg. Mit Mary Erdmann und Nina Quadt dürften auch wieder zwei Nachwuchstalente aus der weibl. A-Jugend des TSV Vaterstetten Erfahrungen im Damenbereich sammeln. Die Damen des TSV Grafings gingen mit 1:0 in Führung, was jedoch als einzige Führung im gesamten Spielverlauf... lesen
14.12.2005

Den Schwung von der Bühne auf das Handballparkett übertragen

Zweifacher Tanz in Vaterstetten


Thumb 1134600156 Vaterstetten – Seit einigen Wochen leisten die Handballdamen des TSV Vaterstetten in ihren Trainingseinheiten Überstunden. Angesichts des aktuellen Tabellenstandes könnte man meinen, Thomas Eck versucht unter verschärften Bedingungen und mit erhöhtem Aufwand die drohenden Play-Downs abzuwenden. "Natürlich kämpfen wir um jede sich bietende Chance," versichert der ehrgeizige TSV-Coach. Doch es gibt noch einen weiteren Grund. Der letzte Spieltag der Handballregionalliga der Damen vor der Weihnachtspause... lesen
11.12.2005

Vaterstetten in Riesa chancenlos untergegangen

Auswärts weiter ohne Erfolg


Thumb 1132926421 Vaterstetten – Sachsen im Advent hatte für Vaterstettens Handballdamen nicht die Attraktivität, mit der man ansonsten eine derartige Reise verbinden könnte. Beim SC Riesa war auch im siebenten Auswärtsspiel dieser Saison nichts zu holen. Mit 37:25(20:9) Toren wurde die Zuordnung des TSV Vaterstettens zur Abstiegsrunde manifestiert. "Wir waren noch im Bus", könnte ein geflügeltes Wort von Vaterstettens Trainer Thomas Eck werden. Mit dem Anpfiff wurde sofort klar, wer "Herr im Hause" ist. Die heimischen... lesen
01.12.2005

Frust-Erinnerungen als Antrieb für Revanche gegen Fürth

Vaterstetten für Rückspiel hoch motiviert


Thumb 1132860350 Vaterstetten – Gemessen an einer nicht so besonders gut angekommenen Aussage des aktuellen bayerischen "Landesvaters" über die regionale Lokalisierung von Frustierten müßte man ihm – auch bezogen auf die Tabelle der Handballdamen in der Regionalliga Süd – wiederholt einen Irrtum bestätigen. Immer deutlicher kristallisiert sich heraus, dass alle drei sächsischen Vereine aus Riesa, Naunhof und Oschatz voraussichtlich die Meisterrunde der besten fünf Vereine erreichen werden. Wenn man dort steht, kann man... lesen
30.11.2005 mB-Jugend

Männliche C2 trifft auf den TSV Unterhaching

Erster Saisonsieg motiviert zu großen Taten


Thumb 1132858345 Letztes Wochenende waren wir beim MTV München. Vielleicht lag es am Namen MTV - oder auch nicht - jedenfalls war einiges geboten. Zunächst war das Spiel relativ ausgeglichen: mal wir vorne, mal die Heimmannschaft vorne, oft unentschieden. Auf der Bank zwei entrüstet brüllende Trainerinnen, auf dem Spielfeld oft verblüffende Gesichter. Der Grund dafür zunächst die Schiedsrichterin, die das Spiel nicht unter Kontrolle hatte. Unserer Ansicht nach gibt es für "von hinten Reinlangen" oder "Schupsen im Sprung... lesen
27.11.2005

TSV-Damen trotz großer Gegenwehr knapp unterlegen

Vaterstetten weiter ohne Auswärtserfolg


Thumb 1133114353 Vaterstetten – "Same procedure...." könnte man sagen nach der indessen sechsten Auswärtsniederlage der Handballdamen des TSV Vaterstetten in dieser Saison der Regionalliga. Auch beim ESV 27 Regensburg sollten die Früchte des Sieges in fremder Halle zu hoch hängen. Mit 28:26 (13:11) Toren blieben die Punkte in der Domstadt. Es hat für den TSV Vaterstetten eigentlich fast alles gestimmt: die Aufstellung, die Einstellung und Bereitschaft alles zu geben sowie auswärts soviel Tore geworfen wie noch nie... lesen
25.11.2005

Freikarten für die Heim und Handwerk werden verlost

Bayernderby in Vaterstetten


Thumb 1132855454 Vaterstetten - Für die Handball-Regionalliga-Damen des TSV Vaterstetten beginnt am Wochenende die Rückrunde. Nach den sehr guten Platzierungen der letzten Jahre verlief die Hinrunde alles andere als erfreulich. Zwar war man stets auf „Augenhöhe“ – auch mit den Spitzenteams, doch die Punkte gingen zu oft an die gegnerischen Mannschaften. lesen
25.11.2005

Vaterstetten will die ersten Auswärtspunkte einfahren

Rückspiel gegen Regensburg


Thumb 1132858597 Vaterstetten - Viele Glanzlichter gab es für Vaterstettens Handballdamen in dieser Saison noch nicht zu feiern. Gleich zum Saisonstart musste TSVV-Trainer Thomas Eck die Experimentierkiste öffnen und konnte sie eigentlich bisher nie ganz schließen. Die Verletzungsmisere wurde zum ständigen Begleiter der Hinrunde, die der TSV Vaterstetten auf einem ungewohnten letzten Tabellenplatz abschloß. Nicht viel besser erging den Gastgebern des 11. Spieltags. Vaterstetten muss beim ESV 27 Regensburg antreten... lesen
25.11.2005

Platz fünf kommt wieder in Sichtweite

Vaterstetten gewinnt Revanche gegen Haunstetten


Thumb 1132859977 Vaterstetten – Am Liebsten würde Thomas Eck, seit über einem Jahrzehnt Trainer der Vaterstettener Handballdamen, das Wort "Wenn" zum Unwort des Jahres erklären. Wahrscheinlich kommt in seinem persönlichen Ranking noch das Wort "Schiedsrichter" hinzu. Die Besprechung mit den Referées nach dem Spiel hinter verschlossenen Türen dauerte doch sehr lange. Doch trotz dieser eher nicht positiven Einleitung gelang es, im Rückspiel gegen TSV Haunstetten mit 25:21(11:10) Toren den dritten Saisonsieg zu verbuchen.... lesen